Landesprogramm 

Kulturagenten für kreative Schulen Berlin

Die Nehring Grundschule nimmt am Programm Kulturagenten für kreative Schulen Berlin teil.

 

Kunst und Kultur eröffnen neue Blickwinkel – auf die Welt und auf uns selbst. Das Programm Kulturagenten für kreative Schulen Berlin fördert die kulturelle Schulentwicklung an Berliner Schulen und möchte Schüler*innen neugierig auf Kunst und Kultur machen.

 

Gemeinsam mit den Kulturagent*innen und außerschulischen Partnern setzen die Kulturagenten-Schulen künstlerische Projekte um und entwickeln ihr kulturelles Schulprofil (weiter). Sie knüpfen dabei an vorhandene Erfahrungen an und geben außerdem ihr gesammeltes Wissen weiter.

 

Kulturagenten für kreative Schulen Berlin ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie des Landes Berlin.

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier: 

Unsere Schule nimmt an diesem Programm teil und initiiert feste Kooperationen zu künstlerischen Institutionen. Mit den musisch ästhetischen Schwerpunkten Theater, Musik und bildende Kunst kooperieren wir seit dem Schuljahr 2016/17 intensiver mit der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf, dem Bröhan-Museum und TanzZeit e.V.
 
Ziel ist es, unsere Bausteine für kulturelle Bildung im Schulprogramm zu verankern, um nachhaltig Bildungsprozesse für unsere Schüler*innen voranzutreiben. 

 

Mit folgenden Partnern arbeiten wir zusammen:

Nehring-Grundschule
Nehringstr. 9-10
14059 Berlin 

 

Rufen Sie einfach an +49 30 9029 24300 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung:

Montag - Donnerstag

8.00 Uhr-10.00 Uhr

 

Freitag GESCHLOSSEN

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nehring-Grundschule