Schools out Party

Die Schuljahresabschluss-Party am vorletzten Schultag fand bei sommerlichen Temperaturen und mit ausgelassenen Kindern statt. Von Tatoos und Perlenketten bis Musik zum Tanzen, es gab viel zu bestaunen und mitzumachen.

In Gedanken sind einige bereits bei ihrem Zeugnisse und in den Ferien.
Wir wünschen dazu allen dazu viel Glück und eine erholsame Zeit.
A.L.

Abschlussfeier des 6. Jahrgangs

Am 4. Juli fand die Verabschiedung des 6. Jahrgangs statt. Es wurde gesungen, auf Cajon‘s  getrommelt und mit der neuen hauseigenen TanzCompany  getanzt. Enthusiastisch  klatschten die Eltern bei dem musikalischen Catwork der Schülerinnen und Schüler. Nach dem darauf folgenden kulinarischen Empfang für die Eltern und Jugendlichen, ging die Party ohne ihre Familien erst richtig los. Einige Mütter nutzten die Chance und tanzten ausgelassen. Ein wirklich gelungener Abschied.
A.L.

Mathe Känguru Wettbewerb 2022

Jedes Jahr findet der bundesweite Mathematik-Wettbewerb statt. Kinder der Jahrgänge 3-6 können Knobeln, Logikrätsel lösen und darüber herausbekommen wie gut sie sind. In diesem Jahr haben wir an der Nehring- Grundschule fünf Schüler:innen mit der Wertung:
1x 1. Platz 
3x 2. Platz 
1x 3. Platz 
Ein außerordentlicher Erfolg!!!!!
Gratulation an die betreffenden Schüler:innen aus den 4. und 5. Klassen.
A.L.

"Hall of Fame"

Die Klasse 6c hat im Rahmen des Kunstunterrichts zum Thema "Graffiti-Kunst von der Straße" die Sprühdose in die Hand genommen und die neue Nehring "Hall of Fame" verschönert.
Entstanden ist ein buntes Farbkonzept bestehend aus Puzzleteilen, das sich sehen lassen kann.
Das Werk könnt ihr im "Grünen Klassenzimmer" bestaunen.

T.H.

Hermann Gerland bei uns zu Gast 

Der Fußballtrainer Hermann Gerland, genannt Tiger, war am 23. Juni bei uns in der Aula zu Gast. Es gab viele Fragen von Seiten der Schüler:innen, die er gern und mit Humor beantwortete. Im Anschluss folgte eine Signierstunde, wo Bälle, T-Shirts und auch Karten mit seinem Foto von ihm unterschrieben wurden. 
Das jährlich stattfindende Fußballspiel der Jungen gegen die Lehrer und Erzieher fand danach statt. In der ersten Halbzeit zeigten sich die jungen Spieler federführend und stark, so dass das Team der Pädagogen zu kämpfen hatte. In der zweiten Halbzeit konnten die Pädagogen aufholen. Ein wirklich spannendes Spiel.
A.L.

Gelungene Projekttage

In der Nehring-Grundschule fanden vom 13.-16. Juni Projekttage statt. Das Thema lautete „Soziales Lernen“. 
In den Klassenstufen 1 - 3 wurden zum Beispiel in Gruppen Plakate zu Tieren gestaltet und in der Natur beobachtet. Es wurde in einem Zirkus gezaubert, getanzt und gelacht. Auch musikalisch kamen die Kinder nicht zu kurz. Der 1. Jahrgang trommelte gemeinsam und tanzte den Eltern vor. Auch gab es HipHop im 3. Jahrgang.
Die 4. und 5. Klassen hatten den Schwerpunkt „Respekt im Netz“. Dazu legten die Schüler:innen fest, was Mobbing im Netz für sie bedeutet, was sie sich von den anderen wünschen und wie sie es gemeinsam schaffen wollen.
Das Beste war, dass die Eltern zur Präsentation kamen und den Kindern ihre Anerkennung zollten.
Ein rundum schönes Erlebnis.
A.L.

Bundesjugendspiele 2022

Bei schönen Wetter fanden  am 8. Juni die Bundesjugendspiele statt. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 - 3 starteten auf dem Schulhof. Die Station Schnelllauf machte allen besonders viel Spaß, da sie ihre Mitschüler: innen anfeuern konnten. Die Klassenstufen 4 - 6 trafen sich auf dem Sportplatz und zeigten dort was in ihnen steckt. Zwischendurch gingen die Kinder auch mal die Wände hoch.
A.L.

Die Schulbienen sind da

Am 10. und 13. Mai sind die beiden Schulbienenschwärme in unseren Schulgarten gezogen.

Für die Schüler:innen und alle Zuschauer:innen gab es viel zu sehen. Der erste Schwarm ist ganz selbstständig zu seiner Königin in die Box gewandert, während der zweite Schwarm zusammen mit seiner Königin mit "einem Ruck" einzog.

Die Bienen werden von Herrn Schmidt und Daniela Bölsing betreut. Beide nehmen an einem Imkerkurs teil und werden im ersten Jahr von einem Inker von "Stadtbienen" begleitet.

Daniela Bölsing will im Freizeitbereich ein Bienenprojekt anbieten. Herr Schmidt wird sowohl im Religionsunterricht zum Thema Verantwortung für die Schöpfung als auch in seinem WUV-Kurs "Garten und Natur" auf die Bedeutung der Bienen für Natur und Menschen eingehen.

Bei der Haltung von Schulbienen geht es nicht um die Gewinnung von Honig zu kommerziellen Zwecken, sondern um eine ökologische Bienenhaltung, bei der die Bienen im Winter auch von dem Honig leben, den sie gesammelt haben. Die Schüler*innen lernen durch die Beschäftigung mit den Bienen nicht nur etwas über Bienen und dürfen auch mal von dem Honig naschen, sondern entwickeln durch die Auseinandersetzung mit den Tieren ein tiefes ökologisches Verständnis, sammeln Naturerfahrungen und stärken ihr Verantwortungsbewusstsein und Selbstbewusstsein.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.stadtbienen.org/bienen-an-schulen/

Ich danke artefakt.eu, die uns mit ihrem Projekt Drei-in-Eins finanziell im Schulgarten und bei den Bienen unterstützen (https://www.artefakt.eu/wissen/drei-in-eins/), so wie den Kolleginnen, die durch ihre Spende die Teilnahme am Schulbienen-Projekt ermöglichten.

Die wichtigsten Fragen beantwortet ein Infoblatt zum herunterladen. Sie können sich aber auch gerne an Herrn Schmidt wenden, wenn sie noch Fragen haben.

F.S.

Infoblatt Schulbienen
kurz_Infoblatt_Honigbienen an der Schule[...]
PDF-Dokument [157.5 KB]

Welttag des Buches

Anlässlich des Welttag des Buches haben alle Schüler:innen der Schule nach den Osterferien eine Woche intensiv gelesen. Es gab Fach- und Sachtexte, Belletristik, Sagen und Märchen. Im Anschluss finden nun für die Schüler:innen der Jahrgänge 2 – 6 Lesewettbewerbe statt. Mal schauen welche 10 Jungen und Mädchen die Juri überzeugen können.
A.L.

Der Frühling steht vor der Tür

 

Der Frühling naht und die Kolleg:innen bereiten sich mit den Schüler:innen auf die Osterzeit vor. Bald schlüpfen die ersten Küken, es grünt und blüht. Auch bei den Hasen wird es Nachwuchs geben. Dazu basteln alle Kinder begeistert. Ihnen allen eine schöne Osterzeit.

A.L.

Hilfe bei Bau von Lernraum im Schulgarten gesucht

Letztes Jahr habe ich einen Lernort im Schulgarten geschaffen, Tische und Bänke habe ich mit Kindern im WUV gebaut und einen Stoff-Pavillion als Sonnenschutz aufgestellt. Dieser wurde letztes Jahr bei dem Sturm sehr stark beschädigt.

Mit der finanziellen Unterstützung von arteFakt für Materialkosten kann nun ein solider Unterstand als Lernraum errichtet werden. So soll er aussehen:

In einem ersten Schritt sollen Bodenplatten verlegt werden. Wie gesagt, wird das Material von arteFakt gespendet.

Ist jemand von Ihnen in einer Tiefbaufirma oder einem Gartenbaubetrieb tätig oder kennt jemanden, der uns bei der fachgerechten Verlegung der Bodenplatten unentgeltlich helfen kann?

Wenn Sie helfen können, schreiben Sie an f.schmidt[at]nehring-grundschule[dot]de

Wenn der Unterstand genehmigt wurde, werden wir auch Hilfe bei der Errichtung des Unterstandes brauchen. Dann werde ich mich nochmals an Sie wenden.

F.S.

Peace

 
Die Schüler:innen der Klasse 6c haben im Kunstunterricht mit Herrn Hildebrandt ein gemeinsames "PEACE"-Gemälde gestaltet.
Das fertige Werk kann im 2.OG im Altbau bestaunt werden.
T.H.
Neue Streitschlichter:innen am Start 
 
Endlich ist es soweit, die neu  ausgebildeten Streitschlichter:innen erhalten ihre Urkunden und ein Handbuch zum Umgang mit Konflikten. Damit sie auch von weitem auf dem Schulhof gut zu erkennen sind, tragen sie ein rotes Basecap. Wir wünschen ihnen viel Spaß und Kraft bei ihrer neuen wichtigen Aufgabe.
A.L.

Mein Lieblingsobjekt im Bröhan-Museum
vom Kinderbeirat

 

Welche Museumsobjekte faszinieren Kinder? Was passiert, wenn diese aus ihrem musealen Kontext genommen werden und auf die Vorstellungswelt der Kinder treffen? Und wem gehört eigentlich das Museum?

Anlässlich des 100. Geburtstags des Museumsgründers Karl H. Bröhan setzen sich acht junge Mitglieder des Kinderbeirats aktiv und vor allem kreativ mit der Museumssammlung auseinander.

Zusammen mit der Künstlerin und Filmemacherin Claire Fristot lernen die Schülerinnen einer 5. Klasse der Nehring-Grundschule das Medium Film kennen. Die intensive Beschäftigung mit der Sammlung führt zu künstlichen Welten, die sich in filmischen Kurzportraits ausdrückt. 

Entstanden ist ein 16-minütiger Film. Ein paar Eindrücke aus diesem Film sind hier zu sehen:

Nehring Fußball-Team erfolgreich bei Drumbo-Cup

 

Im letzten Jahr war das traditionsreiche Drumbo-Cup Fußballturnier für alle Berliner Schulen erstmals seit 1975 ausgefallen. Umso erfreuter waren wir, als die Einladung zur Bezirksvorrunde ins Haus flatterte. Diese überstanden wir souverän, obwohl uns zwei wichtige Spieler fehlten.

Am 23. Februar nahmen wir an der Bezirksendrunde teil. Es würden nur die zwei besten Teams des Bezirks weiterkommen und die Konkurrenten waren sehr stark. Glücklicherweise waren unsere Jungs von Beginn an fokussiert und traten als verschworene Einheit auf und wir steigerten uns von Spiel zu Spiel. In unserem letzten Spiel siegten wir 3:0 und belegten den ersehnten zweiten Platz im Bezirk.

Stolz nahmen die Kinder ihre Medaillen entgegen und wurden sogar von der Fachpresse fotografiert, der Artikel erscheint in der Fußballwoche am kommenden Montag, den 28.2.

Am 11.3. wartet jetzt noch eine Regionalendrunde in der Sporthalle Schöneberg, das große Berlin Finale steigt dann am 23. März.

Glückwunsch an unser tolles Team: Paul-Luca, Adrian, Luca, Arash, Dangelo, Najim, Abdulhay, Yusuf und Luci

Projekttag der 4c

zum Thema Tierschutz

1. Infobrief der Elternarbeitsgruppe Digitalisierung zum Download:

Lust bei einer Elternarbeitsgruppe (EAG) mitzumachen?

Wir suchen Mitstreiter*innen! Meldet euch bitte und schreibt bei Interesse an gev@nehring-grundschule.de.

Eure Elternarbeitsgruppe Digitalisierung

Sankt Martin in der Willkomensklasse

Die Kinder der Willkommensklasse lernten die Geschichte von Sankt Martin kennen, der am 11. November seinen Namenstag hat.

Zum Lied von Sankt Martin konnten sie die Geschichte nachspielen. 

Auch in anderen Klassen wird im November über Sankt Martin gesprochen, Lieder gesungen und/oder die Geschichte gespielt.

F.S.

Medienbildung
 
Am 3. November fand für die Eltern der Klassenstufen 4 - 6 ein informativer Elternabend zum Thema Umgang mit Medien statt. Schwerpunkte waren „Respekt im Netz „ und „Nutzung digitaler Medien „. Auch das pädagogische Personal der Jahrgänge erhielt eine Ausbildung, um in den Klassen projektorientiert zum Thema mit den Schülerinnen und Schülern arbeiten zu können.
A.L. 

Lebensbaumaktion zu Erntedank

In der Woche vor den Herbstferien haben sich die Kinder im Religionsunterricht Gedanken gemacht, wofür wir dankbar sein können.

Bei schönem Wetter gab es einen Erntedanktisch im Schulgarten:

Bei schlechtem Wetter im Unterrichtsraum:

Jedes Kind konnte das, wofür es dankbar ist, auf ein Stoffband schreiben. Die Bänder hängten wir dann an den "Lebensbaum" im Schulgarten. Sprechen Sie mit ihrem Kind darüber, wofür Sie dankbar sein können. Wenn Sie mögen, schreiben Sie es mit Ihrer Familie auf ein Band und geben dieses Ihrem Kind nach den Herbstferien mit. Herr Schmidt wird es dann mit Ihrem Kind an den Lebensbaum hängen. Hier noch ein paar Bilder vom Lebensbaum im Schulgarten:

Und in der ersten Herbstferien-Woche haben Kinder geholfen, das Beerenbeet mit Rindenmulch zu bedecken.

In der zweiten Ferienwoche halfen Kinder bei der Kartoffelernte. Es gab auch noch 2 Kürbisse und am Ende wurde das Beet neu gestaltet.

F.S.

Neues vom Förderverein

Newsletter 01/2021
Endlich ist er da, der erste Newsletter unseres Fördervereins. Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Tätigkeit des Fördervereins, so wie Projekte, die durch den Förderverein finanziert werden konnten und noch geplant sind.
fvn_newsletter_01-2021_210923.pdf
PDF-Dokument [1.3 MB]
Antrag für Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied und unterstützen unsere Arbeit.
Laden Sie das Antragsformular herunter, füllen Sie es aus und schicken es per pdf an unsere Emailadresse oder geben es im Sekretariat der Nehring Grundschule ab.
fvn_mitgliedschaft_antragsformular_2021.[...]
PDF-Dokument [440.3 KB]

Schauen Sie auch mal im Bereich "Förderverein" unserer Schulwebseite oder direkt auf unserer Vereinswebseite

www.foerderverein-nehringschule.de

vorbei. 

F.S.

Sponsorenlauf 2021

Die Schülerinnen und Schüler der Nehring-Grundschule konnten, nach den Wochen des Trainings im Sportunterricht, endlich mit ihren Klassen am Sponsorenlauf teilnehmen. Lautstark wurden sie  unterstützt durch die Eltern, die rund um unser Schulgebäude standen, dabei klatschten und sie anfeuerten. 
Wir hoffen, dass auch in diesem Jahr viele Eltern, Verwandte und Bekannte als Sponsoren auftreten und das nötige Geld für neue Spielgeräte zusammentragen.
Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
A.L.

Einschulung 2021

Mit viel Freude wurden am 14. August die neuen Erstklässler*innen an der Nehring- Grundschule mit einem Programm begrüßt. Die Elternverteter*innen des 2. Jahrgangs und der Förderverein halfen, die Kinder und Eltern willkommen zu heißen. 

Die neugierigen Erstklässler*innen schauten sich die Klassenräume an und lernten die zukünftigen Klassenlehrer*innen und Erzieher*innen kennen. 
Wir wünschen allen Schüler*innen einen guten Start ins Schulleben und freuen uns auf die kommenden sechs gemeinsamen Schuljahre.
A.L.

Nehring-Grundschule
Nehringstr. 9-10
14059 Berlin 

 

Rufen Sie einfach an +49 30 9029 24300 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung:

Montag - Donnerstag

8.00 Uhr-10.00 Uhr

 

Freitag GESCHLOSSEN

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nehring-Grundschule