Schlossfest 2019

 

Wie jedes Jahr im März nahm der Chor der Nehring Grundschule am charlottenburger Schlossfest in der Orangerie teil. Eltern und Kinder freuten sich über die tolle Atmosphäre. Das zahlreiche Publikum dankte für den gelungenen Auftritt mit einem kräftigen Applaus. Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr.

A.L.

 

Völkerballturnier 2019

 

 

Die Völkerballteams der  5. und 6. Klassen traten  am 15. März gegeneinander an.

Alle Teams waren  vorbereitet und gaben an diesem Tag ihr Bestes.

 

Besonders haben sich zwei 6. und eine 5. Klasse hervor getan. Sie überzeugten durch ihre guten Leistungen im strategischen Spiel.

 

Wir gratulieren!

A.L.

Fasching 2019

 

Ob Gruselkabinett oder Hochzeitsamt, Eierlauf oder Disco, im ganzen Schulhaus wurde der Fasching 2019 mit unterschiedlichen Angeboten ordentlich gefeiert.

Große und Kleine waren kostümiert, was zu ausgelassenem Rätselraten führte. Wir bedanken uns für die Unterstützung bei allen LeherInnen und ErzieherInnen.

A.L.

TanzZeit

 

Mit dem Projekt TanzZeit konnten die Schüler und Schülerinnen der 4b zeigen, wie sie sich Zahlen, Worte und Definitionen aus dem Unterricht durch Tanz und Rhythmus besser merken können. Die Kooperation mit TanzZeit wurde ergänzt durch ein Projekt für die Jahrgangsstufe 1. In der TanzBar können Kinder ihre kognitiven Fähigkeiten steigern und diese Fertigkeiten besser im Unterricht einbringen.

A.L

Winterolympiade 2019

 

Auch in diesem Winter konnten die Schülerinnen und Schüler der Klassen-

stufen 1 - 3 zeigen, wie sportlich sie zum Beispiel beim Eislauf oder Bob fahren sind.

Es war eine Freude sie hochmotiviert und fröhlich auf Skibrettern in der Turnhalle zu erleben. Die Eltern und KollegInnen der Schule feuerten die Kinder auch mit großer Freude an.

Unser Dank gilt den KollegInnen die in den Wochen zuvor mit den Kindern für die Winterolympiade trainiert haben.

A.L.

Lieblingsstücke im Bröhan Museum

 

Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 und 6 haben in Kooperation mit dem Bröhan Museum kreative Wege zum Thema Lieblingsstücke erkundet.

Die tollen Ergebnisse können nun vom 30.01. – 24.02.2019 in einer Ausstellung im Bröhan besichtigt werden.

A.L.

Passt das denn zusammen?

Am 8. Februar fängt unser neuer Workshop an. Das ist der Freitag in den Winterferien. Um 14°° treffen wir uns in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek.

Erstmal erzählen wir uns von unseren Lieblingsbüchern. Und lesen daraus vor.

Dann lernen wir programmieren.

Mit Scratch – das ist eine Programmiersprache
für Kinder und Jugendliche und funktioniert wie ein Baukasten.

Damit kann man Zeichentrickfiguren beleben und so kleine Stories erzählen –
aus den Geschichten, die wir uns gerade vorgelesen haben, oder eigene Stories.

In diesem Workshop treffen wir uns fünfmal. Dann habt ihr mehrere Animationsfilme fertig. Die könnt ihr vorführen – euren Freunden oder euren Eltern - und wir können sie ins Internet stellen. Dort gibt es schon eine weltweite
Gemeinschaft von über 30 Millionen Scratchern. Dann gehört ihr auch dazu!

Und wer will, kommt zum nächsten Workshop im März wieder.

In jedem Workshop (insgesamt machen wir in diesem Schulhalbjahr fünf Stück)
haben wir Platz für 10 bis 12 Kids.

Meldet euch einfach bei Sven oder Sabine von der Ganztagsbetreuung.

 

          Ein Workshop von Wissen macht Spaß

Flyer_Content.pdf
PDF-Dokument [131.4 KB]

Unsere Lieblingsstücke

 

Schülerinnen und Schüler der Nehring-Grundschule erkunden das Bröhan-Museum 

 

Kinder sind Sammler. Wenn Schülerinnen und Schüler der Nehring-Grundschule auf Ausstellungsobjekte des Bröhan-Museums treffen, wird das Interesse und die Neugier geweckt, sich intensiv mit den Dingen und Gegenständen zu beschäftigen. Was macht eine Sammlung aus? Warum sammeln wir alle irgendetwas? Und was sagen Sammlungen über ihre Besitzerinnen und Besitzer aus? Mit forschendem Blick begegnen die Kinder der Welt des Sammelns, um herauszufinden, welchen Stellenwert die eigene Sammlung in ihrem Alltag einnimmt. Einmal die Woche treffen sich die jungen Sammlerinnen und Sammler der Nehring-Grundschule und erkunden das Museum, erzählen von ihren Expeditionen, erstellen Sammel-Portraits, präsentieren ihre Schätze und sammeln was das Zeug hält. Eine Kooperation zwischen dem Bröhan-Museum und der Nehring-Grundschule.

 

Sammlerinnen und Sammler: Anni, Büsra, Charlotte, Elodie, Gizem, Jana, Matilde, Mia, Naima, Rahel, Saleh, Simon, Sophie 

 

beteiligte Künstlerinnen und Künstler: Friederike Dunger, Kristin Grün, Oscar Castillo

 

N. M. M. M.A.

(Curator of Outreach-Bröhan-Museum,

www.broehan-museum.de)

Die Klassen 5a und 5c gestalten ihren „Wunschraum“

 

Wie wäre es mit einem eigenen Raum für die Fünftklässler, der zum Rückzug aus dem Schulalltag einlädt, wo man chillen oder spielen kann, ganz wie man mag?!

Solch einen kleinen Raum gibt es tatsächlich zwischen den Gruppenräumen der Klasse 5a und 5c. Zu Beginn des Schuljahres war dieser Raum jedoch eher unbedacht zugestellt und verdreckt. So wurde er nur von wenigen Schülern genutzt.

Um aber das Potential dieses Raumes für alle Kinder der beiden Klassen auszuschöpfen, wurde mit ihnen zum Start des Projektes „Unser Wunschraum“ diskutiert. Es wurde besprochen, wie sie sich ihren Wunschraum vorstellen würden und was im Raum vorhanden sein sollte, um sich darin wohl zu fühlen.

Im Folgenden wurde ausgeräumt, geputzt, gemessen, Möbel verschoben, Kataloge gewälzt, Farben ausgewählt, gemalert, genäht, gehämmert und geschraubt. So manch einer entdeckte dabei sein Talent an der Nähmaschine oder der Malerrolle.

Beeindruckend war es zu sehen, wie sich die Kinder gemeinsam Gedanken zu „ihrem“ Raum machten, eigenständig Regeln für die Nutzung aufstellten und sich in ganz neuen Gruppen ihren selbstgestellten Aufgaben hingaben.

Dank der fleißigen Spender entstand eine wunderbare Rückzugsoase für die beiden Klassen.

Auf der Feier zur Raumeinweihung haben sich die Kinder sogar „vertraglich“ verpflichtet weiterhin sorgsam mit „ihrem“ Raum umzugehen – aber, auf selbst Geschaffenes passt man ja bekanntlich sowieso am besten auf.

M.K.

Tanz in Schule

 

Die Company „TanzZeit“ initiiert künstlerische Prozesse an der Nehring Grundschule mit dem Ziel, Tanz sinnlich und unmittelbar erfahrbar zu machen. So werden Handeln und Denken im Klassenverband hinterfragt, um die geistige und emotionale Entwicklung aller zu unterstützen.

Die Präsentation der Ergebnisse und das Mitmachen aller im Publikum anwesender SchülerInnen zollte dem Projekt mit tosendem Beifall Respekt.

A.L.

TanzZeit unter der Leitung von An und Iris:

Fotos: A.V.

Jehudi Munuhim Stiftung

 

Seit knapp vier Jahren können unsere SchülerInnen klassische Instrumente hautnah kennenlernen. Diesmal stellten sich StudentInnen der UdK mit Blechblasinstrumenten vor. Sie erklärten ihre Instrumente und gaben den Kindern einen Vorgeschmack auf klassische Musik. Gefördert wird das Projekt von der Jehudi Minuhim Stiftung.  Wir möchten uns auf diesem Wege herzlich für diese gelungene Kooperation bedanken.

A.L.

Unsere neuen StreitschlichterInnen

 

Der Schulstart 2019 begann heute unter einem guten Vorzeichen, denn mit der Urkundenüberreichung an die neu ausgebildeten StreitschlichterInnen, konnten so viele HelferInnen in Sachen Konfliktbewältigung gewonnen werden wie noch nie.
Wir freuen uns auch auf die neuen tollen Basecaps, welche die StreitschlichterInnen auf den Hofpausen tragen werden, denn so können alle Kinder erkennen, dass neben den Pädagogen auch SchülerInnen bei Konflikten helfen werden.
Wir wünschen ihnen allen gutes Gelingen.
A.L.

Jahreshöhepunkt 2018

Mit der Weihnachts-theater-produktion 2018 hat sich unsere Theater-pädagogin Frau Rogall selbst übertroffen. Die ca. 100 Schülerinnen und Schüler zeigten, was Sprache, Musik, Tanz und Motivation auf der Bühne bewirken. Hingerissen konnten wir Zuschauer erleben, wie leicht die Darsteller und Darstellerinnen ihre Sätze formulierten und sich diese gegenseitig zuspielten.

Mit einem lachenden und weinenden Auge wurden wir von der Weihnachtsgeschichte mitgerissen.

Leider wird es dieses Format an der Nehring Grundschule im kommenden Jahr nicht mehr geben.

Aber keine Sorge, wir planen NEUES.

A.L.

2. PLATZ im Stromkastenprojekt

Die Klassen 6 A hat an einem Projekt- Stromkastenstyling- mitgemacht und den Kiez rund um die Schule verschönert.

Das Projekt wird vom Stromnetz Berlin gesponsert, die Mitarbeiter vom KreativTeam kamen und gestalteten die Woche mit den Kindern.
Jedes Kind überlegte sich ein Motive, das anhand einer Schablonentechnik auf die Stromkästen gesprayt wurde.
Anschließend voteten die Kinder für einen Stromkasten und dieser war dann "Der wandernde Massai". Mit dem Stromkasten bewarb sich die Klasse in der Kategorie "klassisch".

Am Mittwoch, den 28.11.18, wurden dann die Sieger gekürt und wir, die 6A belegte den
2. Platz von 18 Teilnehmern und gewannen somit 500 € für die Klassenkasse.
S.G.

Laternenumzug

Am 12.11.2018 gab es einen Laternen-Umzug der 1. Klassen mit ihren Lehrern und Erziehern. Begleitet von Eltern und Geschwistern ging es mit bunten Laternen entlang am Ufer des Lietzensees. Es wurden Laternen- und Sankt-Martins-Lieder gesungen und die Geschichte von Sankt Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte, nachgespielt. 

F.S.

Einladung zur  

Geschenkewerkstatt 2018

Liebe Eltern und liebe Kinder,

am Freitag, den 30.11.2018 ist es wieder soweit.

Unsere weihnachtliche Geschenkewerkstatt öffnet ihre Pforten.

Wir laden sie an diesem Nachmittag ganz herzlich ein,

 GEMEINSAM MIT IHREN KINDERN

in den verschiedenen Werkstätten Weihnachtsgeschenke für die Familie und Freunde zu basteln. In der Zeit von

15 – 18 Uhr steht Ihnen das

Erzieher*innen-Team der Nehring Grundschule hilfreich zur Seite!

 

Da wir die Werkstätten noch vorbereiten müssen, benötigen wir Ihre Unterstützung, indem Sie die Kinder an diesem Tag bereits um  13.00 Uhr, die Kinder die noch Unterricht haben um ca.13.30 Uhr abholen bzw. sie allein nach Hause gehen dürfen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe !!

 

   Wir freuen uns auf ein vorweihnachtliches Beisammensein in einer gemütlichen und kreativen Atmosphäre

Herzliche Grüße

Das Team der Ganztagsbetreuung Nehring Grundschule

 

Die Klasse 6 A hat an einem Wettbewerbsprojekt  „Stromkastenstyling“  mitgewirkt und den Kiez rund um die Schule verschönert!  Aus allen, von ihnen verschönerten Stromkästen, kürte die Klasse 6a, den am besten gelungene Stromkasten.

Der wandernde Massai

Auf dem Stromkasten ist ein Massai (Rinderhirte), eine Schirmakazie und am Horizont ein Sonnenuntergang zu sehen.

Dieser gesprayte Stromkasten wurde als Wettbewerbsbeitrag beim Berliner Stromnetz eingereicht. Ein zentrales Voting, an dem sich jeder beteiligen kann, entscheidet nun, wer gewinnt.

www.stromnetz.berlin/stromkastenstyling

Abstimmungszeitraum: 10. bis 18. November 2018

Terminplanung der Fachkonferenzen

Fachkonferenzen.pdf
PDF-Dokument [48.1 KB]

AG-Planung 2018/19

                (Planung bis zu den Herbstferien)

AG-Plan 2018/2019

ePaper
Teilen:

Laufevent MINIMARATHON

Minimarathon
24021.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Minimarathon

am Sonnabend, d. 15. September

Ort: Kulturforum am Potsdamer Platz

Zeit: 14.40 Uhr

(Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Elternbrief.)

 

E i n l a d u n g

Dienstag, d. 25.09.2018

 

Tag der offenen Tür

 

Wir öffnen an diesem Tag

von 8.00 bis 13.00 Uhr und

von 14.30 bis 16.00 Uhr

alle Türen für interessierte Eltern, Verwandte und Bekannte. Wir möchten einen Einblick in die Arbeit aller Klassen geben. Hier gibt es die Möglichkeit, einmal in den Schulalltag hinein zu schnuppern.

 

Außerdem bieten wir

von 14.30 bis 16.00 Uhr

den Eltern der Kita-Kinder die Möglichkeit an, die Kolleg*innen der Schulanfangsphase in den 1. Klassen kennenzulernen.

Für die Beantwortung von Fragen stehen sie Ihnen gern zur Verfügung.

Tag_der_offenen_Tür.pdf
PDF-Dokument [114.0 KB]

Nehring-Grundschule
Nehringstr. 9-10
14059 Berlin 

 

Rufen Sie einfach an +49 30 9029 24300 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sprechzeiten im Sekretariat

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag:

7.45 Uhr-12.00 Uhr

Mittwoch:

GESCHLOSSEN

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nehring-Grundschule